unsere Fahne
 

Seit dem Jahr 1997 haben wir eine eigene Fahne,
mit Stolz wird diese bei allen bruderschaftlichen Anlässen mitgeführt.

Diese Seite der Fahne zeigt auf blauem Samt den hl.Matthias.
Der hl.Matthias gilt als Schutzpatron der Bauhandwerker, Zimmerleute,
Tischler, Metzger, Schmiede und Schneider.
Durch Los bestimmt, wurde er unter die zwölf Apostel gezählt.
Das Evangelium verkündete er zunächst in Judäa, dann in Äthiopien.
In Ausübung seines Missionsauftrages um das Jahr 63 wurde er von
Feinden des christlichen Glaubens halbtot gesteinigt und mit dem
Beil erschlagen. Deshalb wird er auch mit Buch, Beil, Steinen und
Schwert dargestellt.
Die hl.Helena, die Schutzpatronin unserer Pfarre und Bruderschaft ist,
soll seine Gebeine nach Rom gebracht haben. 



                       

 

                       Die zweite Seite der Fahne besteht aus rotem Tuch.
                Dargestellt sind die Symbole der Rheindahlener Grenadiere.

 

 


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=